Die Lehrmittel

Die von privaten Anbietern oder Kantonen produzierten Lehrmittel werden vom Netzwerk Anglerausbildung auf die Vollständigkeit betreffend der vorgegebenen Lernziele hin überprüft. 

Lernziele sind für die folgenden Themengruppen definiert worden:

  • Gesetzgebung im Bereich Fischerei (verschiedene relevante Gesetze) und Tierschutz (speziell fischereirelevante Themen)
  • Fischkunde (Artenkenntnis, Artenschutz, Biologie)
  • Gewässerschutz, Ökologie und Nutzungskonflikte
  • Fischereimethoden, Berufsfischerei und tierschutzgerechter Umgang mit Fischen
  • Fisch als Nahrungsmittel (sachgerechte Verwertung)

Nur den offiziell zugelassenen Lehrmitteln liegt eine Berechtigungskarte zur Erfolgskontrolle bei. Diese Berechtigungskarte deckt den Kostenanteil für den administrativen Aufwand zur Erstellung des SaNa-Ausweises ab (Korrektur, Ausweisdruck, Versandkosten).

Der Lenkungsausschuss hat nach Überprüfung auf die Lernziele bisher folgende Lehrmittel für die Ausbildung ab 1. Januar 2015 zugelassen:

Schweizer Sportfischer Brevet

21. Auflage, deutsch

4. Auflage, französisch 

Das Schweizer Sportfischer Brevet ist das einzige Lehrmittel, das sowohl in deutscher, als auch französischer Sprache erhältlich ist. 
Die vollständig überarbeitete 21. deutsche und 4. französische Auflage wurde gemäss den Vorgaben des Bundes in allen Themenbereichen ergänzt und zu jedem Kapitel werden die Lernziele formuliert. Es deckt auf 130 Seiten alle Anforderungen der Fischerei und Gewässerökologie für die SaNa-Ausbildunskurse in der Fischerei ab.

Der Preis beträgt Fr. 59.- (plus Versandkosten)

IM SPORTFISCHER BREVET ZUR ANSICHT BLÄTTERN

Bezugsquellen



Corso di introduzione alla pesca

Bezugsquellen

 

 

 

Hinweise

Nur in den offiziell zugelassenen Lehrmitteln ist die Berechtigungskarte zur Erfolgskontrolle vorhanden. Diese MUSS mit dem vollständig ausgefüllten Fragebogen am Kurstag abgegeben werden.

Ohne diese Berechtigungskarte wird kein Sachkundenachweis Fischerei ausgestellt.

Achtung:
Das Ausdrucken der Lehrmittel von dieser Webseite ersetzt nicht den offiziellen Erwerb der Berechtigungskarte!